skip to Main Content
Podini Foundation Solar Still

Podini Foundation Solar Still

Vom 19. April bis 1. Mai 2018 sind Ingenieur Pietro Marri, der zusammen mit der Podini Foundation der Promoter des “Solar Still” Projekts ist, und der Anthropologe Fabio Malfatti nach Eritrea gereist. Die Reise war eine Gelegenheit, die Funktionalität des australischen Werkes zu verbessern, welches sich derzeit in Gherar – einer Halbinsel in der Nähe von Massaua – befindet, und die Zusammenarbeit mit den Meeresinstitutionen zu festigen. Sowohl der eritreische Minister für die Meeresressourcen, als auch der Bürgermeister von Massaua haben großes Interesse gezeigt, indem sie unsere Stiftung ermutigt haben, mit dem Bau der Ausrüstungen in Eritrea mit lokalen Materialien fortzufahren. Die zehn Solarzellen, die von der Podini Foundation bei einer australischen Firma gekauft wurden, werden immer noch für die notwendigen Erprobungen verwendet und erlauben es, eine Reihe von Schwierigkeiten zu überwinden, die beim Bau von eritreischen Prototypen aufgetreten sind. Während der Reise hat Marri mit dem Minister für die Meeresressourcen über die Installation eines Moduls im Testzentrum gesprochen, wo über dem Sommer Tests durchgeführt werden sollen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top