Podini Foundation - Wer sind wir

Die Podini Foundation ONLUS ist eine gemeinnützige Organisation mit den obersten Zielen: Solidarität und Menschlichkeit.

Millennium Goals
Millennium Goals

Die Stiftung folgt den Prinzipien der Nächstenliebe und der Solidarität und strebt nach nachhaltigen Entwicklung entsprechend den Richtlinien der Millennium Goals der UNO. Insbesondere soll Kindern und Jugendlichen das Recht auf Bildung, Gesundheit und ein annehmbares Leben gewährt werden. 

 “Die Stiftung wurde 2010 gegründet, aber bereits in den 70er Jahren haben unsere Eltern mit der Unterstützung einiger Hilfsprojekte in Südostasien begonnen. Ihr erstes großes Projekt war in Indien, wo sie für eine Familie, mit einigen Lepra-Patienten, ein Haus errrichtet haben. Somit konnte dieser Familie, trotz der starken Marginalisierung, welcher sie ausgesetzt war, ein menschenwürdiges Leben gewährleistet werden. Von diesem Zeitpunkt an haben sich unsere Projekte auf verschiedene Länder ausgeweitet. Seit 10 Jahren haben wir den Fokus auf Eritrea und Kambodscha gesetzt."

Giovanni Podini, Vorsitzende der Stiftung