Dorf von Barentù

Ein Mehrzweckkrankenwagen

Am Dorf Barentù geschenkter Krankenwagen

Es ist leider nicht möglich jedem Dorf eine Klinik zu spenden, andererseits kann man auch nicht verlangen, dass Kranke bzw. Verletzten Menschen mehrerer Kilometer zu Fuß zurücklegen, um in die nächste Klinik zu gelangen. So ist die Idee entstanden dem Dorf Barentù einen Krankenwagen zu schenken, damit die Einwohner die Klinik von Bimbilnà erreichen können.

Es ist nicht ein Krankenwagen wie wir ihn kennen, aber es ist sehr nutzvol. Er kann auch für den Transport von Bedarfsgütern verwendet werden, wenn mal keine Kranke zu befördern sind.