„Macht euch die Hände schmutzig“

Die Mission der Podini Foundation geht weiter und unsere Projekte für das neue Jahr sind auch weiterhin darauf ausgerichtet, Kindern und Jugendlichen das Recht auf Gesundheit und Bildung sowie eine bessere Zukunft zu garantieren. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Stiftung „I bambini delle fate“ und ihre Projekte in Südtirol zu unterstützen.

Die Stiftung „I bambini delle fate“ wurde von Franco Ottonello, dem Vater von Andrea, der an Autismus leidet, gegründet und hat das Ziel, Projekte von Elterngemeinschaften, Behörden oder Krankenhäusern zugunsten behinderter Kinder zu finanzieren. Getreu dem Motto „Macht euch die Hände schmutzig“, sind die Projekte in unserer Region darauf ausgerichtet, autistische Personen in das gesellschaftliche Leben zu integrieren und Familien mit behinderten Kindern aber auch Kinder aus schwierigen Verhältnissen zu unterstützen.