School with sport

Ein Projekt gegen die schulische Dispersion

Die Projekte “School with Sport” beinhalten die Gesundheit und Bildung der Kinder in Entwicklungsländern und werden vom lateinischen Motto mens sana in corpore sano inspiriert.

Das Ziel ist die Kinder und Jugendlichen, welche in den Dörfern in kurzer bis mittlerer Distanz zu den Schulen und Bildungseinrichtungen wohnen, den Zugang zur Bildung und Reintegration in das Schulsystem zu erleichtern mit der Hoffnung die Rate der Schulabbrüche zu reduzieren.

Das erste dieser Projekte wurden im Jahre 2010 in Eritrea realisiert. Dort wurden 700 Fahrräder Kindern und Jugendlichen der St. Francis School von Massaua gespendet.

Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft der Präsidentschaft des Ministerrates.

In diesen Jahren haben viele weitere italieische NRO und lokale Organisationen bei der Realisierung vor Ort mitgewirkt...

… oder haben Sportartikel an die Jugendlichen gespendet.